Gespräche mit der Seele
Hand

Reiki und Energiearbeit

Das Wort REIKI ist ein Ausdruck für „Universale Lebenskraft“, die Kraft, die alle Wesen durchströmt.

Verschiedene Wege nennen sie auch den „Großen Geist“ oder „Lebensenergie“.

REIKI ist eine uralte Form des Heilens aus der tibetanischen Tradition, die von Dr. Usui, einem christlichen Dekan aus Kyoto/Japan, im 19. Jahrhundert wiederentdeckt wurde.

Durch die REIKI-Einstimmungen werden wir zum Kanal der universalen Energie. Sie fließt dann verstärkt durch uns hindurch und wird durch das Auflegen der Hände aktiv.

REIKI wirkt direkt auf Körper, Psyche und Geist. REIKI ist eine Quelle der Kraft für alle Menschen und kinderleicht zu erlernen.

REIKI bewirkt eine Entspannung, befreit uns schrittweise von Streß und dessen Auswirkungen, löst emotionale Blockaden und steigert die Abwehrkräfte, lindert Schmerzen und kann mit anderen Therapieformen kombiniert werden.

Der Umgang mit Energiearbeit, den wir während der Seminare zusätzlich erlernen, gibt uns die Möglichkeit die Energiefelder des Körpers in Fluß zu bringen.